Spurensuche - Ich war im Kinderknast von Torgau 

 

 

 

 

              http://www.youtube.com/watch?v=6RQUGMNxewA                                            

 

 

            Interview Von RTL Punkt 12 mit mir im Jahr 1997  

 

 

 

                      im Geschlossenen Jugendwerkhof Torgau,

 

         das Gebäude befand sich da noch im Originalzustand 

 

 

 

 

 

 

 

                         https://www.youtube.com/watch?v=K4szUiA_Dg4 

 

 

 

 

 

               Interview von RTL Punkt 12 mit meinem  

             Rechtsanwalt Bernd Othmer

                                              1997

 

 

 

               Rehabilitierung für mein Aufenthalt im ehemaligen Geschlossenen  

 

                                             Jugendwerkhof Torgau 

                                                    

 

                            https://www.youtube.com/watch?v=FU0FkL0LmHY   

 

 

              

               Schlimmer als Knast, die Jugendwerkhöfe 

                                             

                                            der DDR

 

                                      Originalfassung

 

 

 

 

 

 

 

 

                         https://www.youtube.com/watch?v=Qvjegdb4joU 

 

 

    Schlimmer als Knast -  Die Jugendwerkhöfe der DDR  

bessere Auflösung

kürzere Fassung 

 

 

 

 

    https://vimeo.com/156142099   

                  Schlimmer als Knast, die Jugendwerkhöfe                                                                

                                                   der DDR 

                                                    

                                         2. Fassung

 

 

 

 

 

    

          

                  

                         https://www.youtube.com/watch?v=BcU16kTUw1c

 

    

           Eine Dokumentation über den Jugendwerkhof                                                  " Ehre der Arbeit "

                           Hummelshain in Thüringen

          

Diese Dokumentation wurde kurz nach Abschluss der Dreharbeiten von staatlichen Behörden der DDR verboten und auf den Index geschoben 

 

           

                    https://www.youtube.com/watch?v=A7U2pxxMJYw   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

           

https://www.youtube.com/watch?v=Uo1hu2eblgY

 

 

 

 

 

 

Kerstin Gueffroy (Kuzia) 

 

 

Spurensuche im Spezialkinderheim Pretzsch 

 

 

 

Kerstin Kuzia auf Spurensuche in ihrer Kindheit im Spezialkinderheim Pretzsch

 

 

https://youtu.be/-nHcEeHvB9Q  

 

 

 

 

 

 

Noch ein Stück Aufarbeitung Geschlossener Jugendwerkhof Torgau. Eine Freundin und zur selben Zeit in Torgau eingesessen wie ich berichtet als Zeitzeugin über unsere Zeit der Isolation in Torgau zusammen mit Stefan Lauter.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  https://vimeo.com/113596832

 

 


 

 

  Eine DDR-Geschichte

 

Republikflüchtling und Fluchthelfer

                                                              

 

Nach seiner eigenen Flucht im Jahr 1966 kehrt der in der DDR geborene Hartmut Richter viele Male in den Osten zurück, um Menschen in seinem Auto nach Westdeutschland zu schmuggeln. Dutzende Male geht das gut, bis er 1975 erwischt und ins Gefängnis gesteckt wird.

 

 

https://www.youtube.com/watch?v=7xh3kv5iwKk  

 



Hartmut Richter, inhaftiert in Hohenschönhausen,

Fluchthelfer und ehemaliger politischer Häftling in der DDR

Ein Interview zum Jahrestag des Mauerbaus in Berlin




https://youtu.be/H0tNqjlv7W8

 

TV Limburg - 

 

Flucht Über die Mauer nach West- Berlin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  https://www.youtube.com/watch?v=NLbOLmC7YR8&feature=youtu.be

 

 

 

 

 

Zwangsadoption - ein weiterer Hilferuf

 

 

 

 

 

 

 

https://www.youtube.com/watch?v=ZJ1JWvXVwXE&feature=youtu.be  

 

 

 

 

 

Jugendamt Leipzig - Die Verbrecher sind unter uns

 

 

 

In diesem Video wird berichtet wie noch heute Betroffene bedroht werden, um sie daran zu hindern, ihre Schicksale klären und die Täter öffentlich an den Pranger zu stellen, wo diese auch hin gehören.

 

 

 

 

 

 

 

 

https://www.youtube.com/watch?v=IHu_e23e2UM  

 

 

Zwangsadoptionen in der DDR - Katrin Behrs

 leidenschaftlicher Kampf für  

die Rechte der Opfer.

 

Forced adoption in communist East Germany - Katrin Behr is a comitted fighter for the victims' rights.

 

 

 

 

 

 

 

 

https://www.youtube.com/watch?v=3FohUpuqNy8  

 

Dieser Bericht hat mich zu Tränen gerührt. Da weiss man um so mehr, warum man für die Aufklärung über Zwangsadoptionen und Kindesraub in der DDR weiter kämpfen muss.

 

 

  https://www.youtube.com/watch?v=L95SsmMGaVw   

 

 

 Hier der kurze Bericht zur Demo zur Aufklärung der Zwangsadoption in der DDR.

 

 

 

 

                             https://www.youtube.com/watch?v=SaV-t2vpiaY

 

 

 

   Ehemalige Heimkinder von Hilfsfond ausgeklammert       

 

Vor einigen Jahren wurde für Ex- Heimkinder ein Hifsfonds zur Entschädigung für erlittene Misshandlungen augelegt. Doch der Fonds klammert leider einige der Betroffenen aus.

 

 

 

      

 https://www.youtube.com/watch?v=ExYzcECVI9g 

 

 

  Ehemaliges Gefängnis soll Lernort werden

 

 

 

 

 

 

Im ehemaligen DDR-Polizeigefängnis in der Keibelstraße wurden politisch Verfolgte festgehalten. Rund 215 Menschen saßen dort in U-Haft. Jetzt will eine Initiative, der auch viele Zeitzeugen angehören, in dem Gebäude Führungen und Seminare für Schüler und Studenten anbieten.

                                     

Der Senat will den Ort, an dem der Übergang zwischen Polizeiarbeit und Staatssicherheit nicht klar zu erkennen war, ebenfalls als Gedenkstätte erhalten.

 

 

 

 

 

 

Rückblick - Oper in der Gedenkstätte im ehemaligen Zuchthaus Cottbus

 

 

 

 

 

 

https://www.youtube.com/watch?v=bgz6IOsKauI&feature=youtu.be  

 

 

 

 

 

 

Auf Biegen und Brechen - Ein weiterer Beweis für

 die Unmenschlichkeit des DDR Regimes

 

 

DDR Heimerziehung, Sonderheime wie Spezialkinderheime sowie auch Jugendwerkhöfe dienten der DDR um Kinder zu brechen und sie Staatskonform zu  erziehen. Den Tätern waren dafür alle Mittel recht, vor allem aber Folter. Noch ein guter Beitrag zur Aufklärung einstiger " Erziehungsmethode  unter  Margot Honecker und dem DDR Regime.

 

 

 

 

 

 

 

 

                           https://www.youtube.com/watch?v=kGI_5BXTZcg   

 

                                                 oder dieser Link

 

           http://www.mdr.de/mediathek/fernsehen/video205564_zc-7931f8bf_zs-                                                     2d7967f4.html

 

 

 

 

            Aufnahmen des GJWH Torgau in Originalzustand 

 

 

 

 

 

                              https://www.youtube.com/watch?v=n-_IeEkAxLs  

 

 

 

 

 

 

                    In Gedenken an Pfarrer Christian Führer

 

 

   Leipzig, April 1989, Beginn der friedlichen                       Revolution 

 

 

               Tagebuch des evangelischen Pfarrers Christian Führer der  

                                                 Nikolaikirche zu  Leipzig 

        über die Montagsgebete und die friedliche Revolution auf den Leipziger

  Strassen. Ein Volk steht auf und verlangt nach Freiheit, der Umsturz des DDR                                                                  Regimes.

 

 

 

 

                           

 

 

 

 

 

 

                             https://www.youtube.com/watch?v=J8X8AxO3FgA

 

 

 

          Gedenkvideo an die Insassen des ehemaligen   

                 Geschlossenen Jugendwerkhof Torgau 

                                                     

 

 

  http://www.youtube.com/watch?v=78cqceM-_5I&feature=youtu.be

 

 


                                           

     

        Wo ist meine Mama- Zwangsadoption in der DDR 

 

 

 

 

Katrin Behr ist vier Jahre alt, als ihre Mutter vor ihren Augen verhaftet    wird. Der SED-Staat entzieht der Mutter das Sorgerecht, weil sie ihr     Kind nicht nach sozialistischen Idealen erzieht. Eine linientreue Familie nimmt Katrin nach zwei gescheiterten Adoptionsversuchen auf und erzieht sie zu einem sozialistischen Vorzeigekind. Nach dem Fall der Mauer macht            sich Katrin auf die Suche nach ihrer leiblichen Mutter.

 

 

 

                          https://www.youtube.com/watch?v=-UVelp9z2QY

 

 

 

                              DDR - Spezialkinderheime 


               Interview mit dem Betroffenen Ralf Weber

 

 

      Dieses Interview legt dar, wie mit uns Kindern in sogenannten Sonder- und              Spezialkinderheimen der DDR umgegangen wurde und wie verheerend die         Kinderversorgung in der DDR war. Auch wenn heutzutage viele der Meinung                           sind, dies wäre dort besser geregelt gewesen als heute.

 

 

 

 

  

 

 

                        https://www.youtube.com/watch?v=CPuru5ANFkw&    

                                                    feature=youtu.be

 

      

      Volksaufstand 17.6.1953 Im Gedenken an die Opfer

 

 

 

 

 

 

          

                    https://www.youtube.com/watch?v=0Fcwu_c0MsA&

                             

                                             feature=youtu.be

 

 

       Operation Zersetzung - Terror der Statssicherheit    

                                       der ehemaligen DDR  

 

 

                                                   

                            

                  https://www.youtube.com/watch?v=faM1RtfaDww

 

   

   

 

  Politische Häftlinge der DDR leiden noch immer  

 

 

 

 

 

                       https://www.youtube.com/watch?v=3lLthgGKT6U  

 

 

 

 

                   Dieser Clip rührt mich immer wieder zu Tränen.                                                              Danke an den Macher.

 

 

                   

                        https://www.youtube.com/watch?v=XA1-G1gyurM

 

 

 

 

                               Die Spur der Ahnen

                      Geheime Forschung für die Stasi

 

                                       Ein Film von Tom Fugmann

   Der Freiberger Bergbauingenieur Otto Fleischer wird Ende 1952 verhaftet.Der      

 Vorwurf: Sabotage. Das Urteil: 15 Jahre Zuchthaus. Doch der Verurteilte kommt

        nicht nach Bautzen, sondern in ein Speziallager, um dort unter strenger            Geheimhaltung zu forschen. Doch woran? Das versuchen seine Kinder                                                     herauszufinden.    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                          http://www.mdr.de/ahnen/verteilseite320.html             

 

 

 

 

Gut anzusehen, zu was man uns auch im Geschlossenen Jugendwerkhof Torgau, 

       drillen wollte, das nannte man dann "sozialistische Umerziehung" und
        "vormilitärische Ausbildung". Nun ja, statt Minipanzer waren es dann                  sogenannte Granatenkeulen aus Holz und Metall. Auch im Jugendwerkhof     

  Hummelshain/Thüringen war dies eine Art uns bei Nachtes aus dem Schlaf zu  

                                                       holen.         

 

 

        

 

 

                         http://www.youtube.com/watch?v=9P3dI7mSAaw  

 

                                         

 

                 Haftspuren -- Chronik einer Verfolgung

 

 

 

 

 

 

                       https://www.youtube.com/watch?v=mfPc-N285Gw 

 

 

 

 

                             Die Stasi und der Sport

 

 

 

 

 

 

 

                      https://www.youtube.com/watch?v=eQ8Rc7nDWr8

 

 

 

 

 

                             Das gelbe Elend, Bautzen

 

 

 

 

 

 

                         https://www.youtube.com/watch?v=IaqAaVjO48c  

 

 

 

 

 

 

                   Der Rote Ochse in Halle an der Saale.

 

 

     Leider fehlen Aufnahmen vom Jugendknast Halle - " Frohe Zukunft ", dort,wo              ich einst als Jugendlicher für 1 Jahr einsass, Achso, Straftat war 

                    "Versuchter illegaler Grenzübertritt sowie öffentliche  

                                               Herabwürdigung        

           staatlicher Organe ".1 Jahr Haft, ein Jahr mehr verlorene Kindheit.

 

 

 

 

 

 

 

   

 

                       https://www.youtube.com/watch?v=l0SvJwRoQls  


 

 

 

 

Es geht offensichtlich nicht nur mir so, das einem nach dem           Leben getrachtet wird,wenn man die DDR-                      Vergangenheit nicht ruhen lassen möchte !

 

 

 

 

 

 

 

 

                       http://www.youtube.com/watch?v=e7BpPLvUW-s

 

 

 

    

 

                 Geglückte Fluchtversuche aus der DDR

 

 

...glückliche Momente, eine Diktatur hinter sich gelassen zu haben. Ich denke es ging auch einigen so, als Sie die DDR verliessen, ob im Zug oder im Bus, mit     der Entlassungsurkunde aus der Staatsbürgerschaft der DDR in der Hand                                Sehr ergreifend, die kurze Doku, finde ich.

 

 

 

        Spektakuläre Flucht durch die Spree von Ost nach Westberlin. Sie kamen                                   dank der vielen Augenzeugen mit ihrem Leben davon.

 

 

 

 

 

 

 

 

                      https://www.youtube.com/watch?v=hGJNiW-HP8A  

 

 

 

 

 

 

367357


Andreas Freund

https://vimeo.com/183122474

https://www.youtube.com/user/laika11000

 

 

 



Zeitzeugenbüro 

Stiftung Aufarbeitung der SED Diktatur

Portal


 


 


http://www.zeitzeugenbuero.de


 

Iska Schreglmann


Iska Schreglmann, zu einer sehr guten Freundin geworden, führte als Journalistin die Recherchen für die Reportage "Spurensuche, ich war im Kinderknast von Torgau" sowohl über meinen Leidensweg, als auch meine damit verbundene Geschichte über meine Haft im GJWH Torgau.




Gedankensteine II

Hrsg.

Sabine Schwiers

B.Kühlen Verlag  

 

 

 

 

http://www.thalia.de/shop/home/rubrikartikel/ID44141115.html?ProvID=

11000522 


 

   https://www.amazon.de/Gedankensteine-II-Erfahrungen-Zeitzeugen-erz%C3%A4hlen/dp/3874484580


 

 

Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur 

 


 Thomas Gast


https://www.amazon.de/INDOCHINA-lange-nach-Dien-Bien-ebook/dp/B0761NY31Y  
   






Demokratische Liga
Demokratische Liberale Liga, Thomas H. Stütz


Thomas H. Stütz

THOMAS H. STUETZ IM ENTSCHEIDER TALK 06.2017






DIH 

 

Deutsches Institut für Heimerziehungsforschung

 

 

 

 

  http://www.jahrhundertkind.de/de/

 

Der Onlineauftritt des DIH- Deutschen Instituts für Heimerziehung ist ab sofort unter diesem link zu erreichen: http://www.jahrhundertkind.de/de/

 

 

Damit wir nicht vergessen. Erinnerung an den Totalitarismus in Europa

 

 

 

 

 

http://www.memoryandconsc

ience.eu/book-version/damit-wir-nicht-vergessen-erinnerung-an-den-totalitarismus-in-europa/

 

 

 

 

 

 

Deutschlands Querfront: Stasi und die Terroristen




http://linksfaschisten.blogspot
.de/2016/01/1-deutschlands-querfront-antifa-und.html


 

Stiftung für ehemalige politische Häftlinge Hauptadresse

An der Marienkapelle 10 53179 Bonn,

Nordrhein-Westfalen Deutschland  

 

Telefon Zentrale: 0228-368937-0  

Fax: 0228-36893-99

Mail:

  http://info@stiftung-hhg.de

 

 

VOS – Vereinigung der Opfer des Stalinismus e.V. Gemeinschaft von Verfolgten und Gegnern des Kommunismus e.V.

 

 

 Nachrichteninfo 

 

Gedenkstätte  

 

Berlin - Hohenschönhausen 

 

 

 Zum Download als PDF

bitte

auf

Pressemitteilungen gehen 

 

 

 

328 – Mario Röllig

 

Förderverein Gedenkstätte Berlin- Hohenschönhausen


 

Ein Buch, dass so beeindruckend und auf dem Punkt geschrieben ist, dass es sogleich poetisch und so stechend ist, dass es für ehemalige politische Häftlinge ziemlich schwer zu verdauen ist. Es hat mich zutiefst beeindruckt und ich kann es nur jedem wärmstens empfehlen, der sich für die Abgründe der der menschlichen Psyche und DDR- Geschichte interessiert. Es ist jeden Cent wert.


 

Paul Brauhnert - Tiere in Menschengestalt Die Anatomie eines Mythos. Militärstrafvollzug Schwedt. Ein Bericht mit Illustrationen Mit neun Illustrationen und einem Lageplan aus der Hand des Autors

 

 

 

 

 

 


 

 

Geschlossener Jugendwerkhof Torgau e.V.